Vektorenschutz

IBENA Vektorenschutz


IBENA Vektorenschutz: Unser Anti-Schädlingsprogramm

Außeneinsätze aller Art können empfindlich darunter leiden, ja sogar gefährdet werden, wenn Schädlinge wie Mücken, Zecken oder Flöhe den Menschen in Kontakt mit Bakterien, Viren oder Parasiten bringen. Die Idee, einen Schädlingsschutz in die Kleidung „einzubauen“, ist nicht neu – aber wir haben einen Vektorenschutz entwickelt, der effektiver als alle anderen ist ...


So funktioniert der IBENA Vektorenschutz:

IBENA ist es gelungen, den Wirkstoff Permethrin dauerhaft und einseitig auf ein Gewebe aus 100% Nomex® Comfort aufzubringen. Permethrin schaltet als (nur) für Insekten tödliches Nervengift die potenziellen Blutsauger innerhalb weniger Minuten aus. Die einseitige Aufbringung auf der Außenseite verhindert unnötigen Hautkontakt mit dem Wirkstoff – die dauerhafte Aufbringung sorgt dafür, dass der Wirkstoff auch nach 100 und mehr Wäschen noch seine ganze Leistung entfaltet.

Die hydrophile Ausrüstung der Innenseite sorgt für einen schnellen Feuchtigkeitstransport und optimalen Tragekomfort. Inhärent flammhemmendes Gewebe gewährt einen zusätzlichen Schutz.


Der IBENA Vektorenschutz: Diese Ausrüstung „sticht“ überall!

Unsere Standardausführung der Vektoren-Schutzausrüstung auf Nomex® Gewebe erfüllt die Anforderungen der TL 8305-0331. Für militärische Anwendungen lässt sich das Gewebe zusätzlich mit spezifikationsgerechten Tarndrucken versehen. Der Haupteinsatzbereich ist demnach:


Die Vorteile im Überblick:

  • effektiver, hautfreundlicher Insektenschutz...
  • schneller Feutchtigkeitstransport...
  • angenehmer Tragekomfort...
  • lange Wirkung des Vektorenschutzes auf dem Gewebe

...in dauerhafter Funktionalität!

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.