IBENA Powershell - Finish

IBENA Powershell

„IBENA PowerShell – das Besondere in Sachen Gewebeschutz“

Eine wasserabweisende Funktion gehört zu den wichtigsten Gewebeausrüstungen, wird jedoch häufig durch eine Art „Wear out“-Effekt eingeschränkt. Das innovative Verfahren IBENA PowerShell ist dagegen in der Lage, Gewebe dauerhaft wasser- und ölabweisend zu machen – und gleichzeitig den Grad der Effektivität deutlich zu erhöhen.

So funktioniert die Fluor-Carbon-Beschichtung:

Zentrales Element der Schutzfunktion sind Fluor-Carbon-Verbindungen, die unmittelbar nach einer Sauerstoff-Plasma-Behandlung des Gewebes aufgebracht werden. Nachdem die Ionen des Plasmas die Gewebeoberfläche umgeformt haben, sorgen sie auch dafür, dass besonders viel des öl- und wasserabweisenden Fluor-Carbons nachhaltig mit der jetzt vergrößerten Oberfläche verbunden wird: Öl, Schmutz, Wasser und zahlreiche Chemikalien werden so in starkem Maße und über lange Zeit vom Gewebe ferngehalten.

IBENA PowerShell erhält seine protektiven Eigenschaften ganz ohne Chemikalien: Um den ursprünglichen Gewebeschutz und die sehr hohe Ablaufrate für jeweils mindestens 40 Waschdurchgänge wieder in vollem Umfang (nach EN 469) zu aktivieren, genügt eine Trocknung in haushaltsüblichen Wäschetrocknern ab 60 Grad.

„IBENA PowerShell – Schützt Gewebe ... und mehr!“

IBENA PowerShell verleiht nicht nur Gewebe außergewöhnliche wasser- und schmutzabweisende Funktionen, sondern multipliziert die Wirksamkeit mit dem Faktor Zeit: Permanente, leicht zu erhaltende Ausrüstung gibt dem Gewebeschutz eine neue Dimension und sichert Ihren Marktvorsprung. Der hohe Abweisungsgrad und die fast unbegrenzte Einsatzdauer des behandelten Gewebes machen IBENA PowerShell besonders interessant für Anwendungen wie Feuerwehrschutzkleidung, SEK Einsatzkleidung. Anwendungen im Chemikalienschutz oder Arbeitskleidung im Textilleasing.